DE

Kreativ werden im Chuck Jones Center for Creativity

Das Chuck Jones Center for Creativity wurde 1999 gegründet und ist eine gemeinnützige 501 (C) 3-Wohltätigkeitsorganisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, eine Welt zu schaffen, in der Kreativität in allen Disziplinen bekannt und erfahren ist. Das nach seinem Gründer, Animationsschöpfer und Regisseur Chuck Jones benannte Zentrum bietet Programme an, die auf Jones 'Philosophie basieren, Unterricht zu leiten und zu fördern. Einige Programme, die diesen Monat im Chuck Jones Center for Creativity angeboten werden, sind folgende.

Story Time im Chuck Jones Center für Kreativität bei SOCO und The OC Mix

SOCO und The OC Mix laden Familien ein, das Chuck Jones Center für Geschichten, Kunstprojekte, Musik und mehr zu besuchen. Jeden zweiten Montag lädt das Programm Kinder und ihre Eltern ein, die kreativen Kunstprojekte des Zentrums zu genießen. In jeder Sitzung bieten die Kunstprojekte eine Farbe der Woche, lebendige interaktive Musik und spannende Geschichten von Christa Mae.

Die Sitzungen finden von 13.00 bis 14.00 Uhr statt. Die bevorstehenden Veranstaltungen finden am 20. November, 4. Dezember und 18. Dezember statt.

Nach der Schulklasse: Zeichnen

Im November werden im Chuck Jones Center Studiokurse für Zeichentrickfilme angeboten. Die vierwöchige Serie findet montags von 15.30 bis 17.30 Uhr statt und konzentriert sich jede Woche auf einen anderen Aspekt des Zeichnens. Für November ist der Zeitplan wie folgt:

• 6. November: Formen und Gesten
• 13. November: Karikatur
• 20. November: Charakterdesign
• 27. November: Comic-Panels

Die Studioklassen stehen Schülern im Alter von 7 bis 15 Jahren offen, ohne dass Vorkenntnisse erforderlich sind. Während der gesamten Serie lernen die Teilnehmer Zeichentechniken, die von Chuck Jones inspiriert sind, und erforschen gleichzeitig die Charakterentwicklung und das visuelle Geschichtenerzählen. Die Kosten betragen $60 pro Teilnehmer.

Kommen Sie vorbei und zeichnen Sie

Drop in and Draw findet an den meisten Samstagen im Chuck Jones Center statt und ist ein kostenloses Programm für Kinder jeden Alters. Während dieser Veranstaltung, die jeden Tag von 10:00 bis 12:00 Uhr stattfindet, sind die Teilnehmer eingeladen, sich kreativ auszudrücken. Drop in and Draw findet derzeit jeden Samstag im November statt, einschließlich des 4., 11., 18. und 25. November. Minderjährige müssen von einem Erwachsenen begleitet werden und Spenden zur Deckung der Materialkosten werden akzeptiert.

Erkundung des Museums

Das Chuck Jones Center bietet nicht nur Kurse und Workshops an, sondern ist auch ein Museum, in dem die Werke von Chuck Jones ausgestellt werden. Das Zentrum hat sich auch zum Ziel gesetzt, Exponate von Chuck Jones 'Kunst in Museen, Bildungseinrichtungen und Konservatorien auf der ganzen Welt zu platzieren. Einige neuere Exponate seiner Werke wurden an folgenden Stellen gefunden:

• Akademie der Filmkünste und -wissenschaften in Beverly Hills, Kalifornien
• Kunstinstitut von Südkalifornien in Costa Mesa, Kalifornien
• Bradford Animation Festival in Bradford, Großbritannien
• Cartoon Art Museum in San Francisco, Kalifornien
• Chapman University, Leatherby Library in Orange, Kalifornien
• Franklin Park Konservatorium in Columbus, Ohio
• Laguna College für Kunst und Design in Laguna Beach, Kalifornien
• Louisiana State University in Baton Rouge, Louisiana
• Pixar Studios in Emeryville, Kalifornien
• Hafen von Portland in Portland, Oregon
• Sky Harbor Airport Museum in Phoenix, Arizona
• Tempe Zentrum für die Künste in Tempe, Arizona

Das Chuck Jones Center für Kreativität befindet sich in der 3321 Hyland Avenue in Costa Mesa.

Ziehen um? Kennen Sie den Wert Ihres Hauses ...