DE

Erkundung der Geschichte des Balboa Inn

Das Hotel liegt auf der Balboa-Halbinsel in Newport Beach, dem Balboa Inn ist ein beliebtes Urlaubsziel sowie eine großartige Community-Ressource. Das Balboa Inn bietet nicht nur das ganze Jahr über Firmenveranstaltungen, sondern ist auch ein beliebter Ort für diejenigen, die einen schönen Ort für Hochzeiten suchen.

Die Geschichte des Balboa Inn

Das Balboa Inn wurde 1929 gegründet und hat eine lange und interessante Geschichte. Als solches wurde es 1986 in das National Register of Historic Places aufgenommen. In seinen frühen Jahren war das Balboa Inn das Gasthaus Nummer eins an der Küste von Orange County. Heute ist es ein beliebter Ort für Hollywoodstars und andere Prominente. Darunter ist der olympische Athlet und Tarzan-Star Johnny Weissmüller. Der Legende nach schwamm Weissmüller regelmäßig zwischen Balboa Pier und Newport Pier. Das Gasthaus beherbergt auch die Kareem Abdul-Jabbar Suite, die drei Meter hohe Türen hat.

Im Laufe der Jahre wurde das Balboa Inn mehrmals umgebaut und modernisiert, aber es bewahrt immer noch die anmutige Architektur der Kolonialzeit, die es ursprünglich hatte.

In der Nähe Sehenswürdigkeiten

Das Balboa Inn ist nicht nur ein historisches Gebäude, sondern befindet sich auch in der Nähe einer Reihe historischer Gebäude und Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören der Balboa Pavilion, der Balboa Pier und die Balboa Fun Zone. Die Balboa Island Ferry, die 1919 gegründet wurde, befindet sich ebenfalls in der Nähe.

Der Balboa-Pavillon wurde 1906 gegründet und ist einer der letzten erhaltenen Freizeitpavillons in Kalifornien. Die Einrichtung dient auch heute noch der Öffentlichkeit als maritime Freizeiteinrichtung. Es ist auch das älteste Gebäude in Newport Beach und damit eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt. Der Balboa Pier wurde ebenfalls 1906 als Schwesterprojekt des Balboa-Pavillons erbaut und ist ein beliebter Angelplatz, wobei Makrele und Flunder am häufigsten gefangen werden. Auf den Pfählen lebt auch eine große Population von Seesternen, die sich gerne von den großen Muschelkolonien ernähren, die dort wachsen. Der Seestern kann bei Ebbe leicht gesehen werden. Ein Fischer, der versehentlich Seesterne fängt, ist ein häufiger Anblick.

Die Balboa Fun Zone, die 1936 eröffnet wurde, ist ein beliebtes Ziel für die rund 7 Millionen Menschen, die Newport Beach jedes Jahr mit Geschäften, Restaurants, Fahrgeschäften und anderen Unterhaltungsangeboten besuchen.

Die Balboa-Fähre bietet seit fast 100 Jahren Transporte von der Insel Balboa zur Halbinsel Balboa an. Die Fähre legt ungefähr alle 5 Minuten an, während sie mit einer Geschwindigkeit von 4 Meilen pro Stunde die 1.000 Fuß zwischen der Insel und der Halbinsel überquert. Die Preise betragen $1.00 für Erwachsene, $0.50 für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren und kostenlos für Kinder unter 5 Jahren. Autos mit einem Fahrer werden für $2.00 transportiert, Motorräder mit einem Fahrer für $1.50 , Fahrräder mit einem Erwachsenen für $1.25 und Fahrräder mit einem Kind für $0.75. Alle zusätzlichen Passagiere sind extra. Das familienfreundliche Reiseziel bietet sowohl ein Meer- als auch ein Hafenerlebnis

Mehrere Restaurants und Geschäfte befinden sich ebenfalls in der Nähe des Balboa Inn, ebenso wie der Strand und die Möglichkeit, erzählte Hafenkreuzfahrten und Sportfischen zu genießen. Der Passagierfähranleger von Catalina Island befindet sich ebenfalls in der Nähe, während der weltberühmte The Wedge ebenfalls nicht weit entfernt ist. Im The Wedge können Surfer gefährliche und aufregende Surfmöglichkeiten genießen.

Ziehen um? Kennen Sie den Wert Ihres Hauses ...