DE

Erkundung der Pelican Point Nachbarschaft

Pelican Point beherbergt einige der teuersten Immobilien in der Region Newport Beach und ist eine von fünf Luxus-Pelikan-Gemeinden in der Stadt Newport Beach. Als einzige Gemeinde an der Newport Coast westlich des Coast Highway bieten die Häuser in diesem Viertel eine atemberaubende Aussicht und direkten Zugang zum Strand.

Pelican Point Ausstattung genießen

Das Pelican Point liegt südlich von Corona del Mar und bietet seinen Bewohnern einfachen Zugang zu einer Reihe von Annehmlichkeiten und Annehmlichkeiten. Die Gemeinde befindet sich nicht nur direkt am Pacific Coast Highway an der Küste, sondern die Wohnanlage bietet auch einen 24-Stunden-Sicherheitsdienst. Daher ist der Zugang zur Community ausschließlich den Bewohnern und ihren Gästen vorbehalten.

In der Nähe des Crystal Cove State Park gelegen, bietet das Viertel den Bewohnern Zugang zu kilometerlangen unberührten Sandstränden sowie zu 2.400 Hektar unbebautem Land für Outdoor-Aktivitäten mit insgesamt 3.936 Hektar Parklandschaft. Zu diesen Stränden gehört der Pelican Point Beach, der sich zwischen dem Pelican Point und dem historischen Viertel des Parks am Los Trancos Beach befindet. Der Pelican Point fällt jeweils allmählich ab, was ihn bei Ebbe zu einem schmalen Strand und bei Ebbe zu einem breiten Strand macht. Der Strand ist auch bekannt für seine Gezeitenbecken, die sich am nördlichen Ende in der Nähe von Pelican Point befinden. Der Strand verfügt auch über einen asphaltierten Radweg, der sich entlang der Klippe schlängelt, zusammen mit unbefestigten Wanderwegen.

Pelican Point Homes

Pelican Point besteht aus 48 maßgefertigten Anwesen, hauptsächlich im europäischen Stil mit mediterranem und spanischem Flair. Die großen Anwesen in dieser exklusiven Gemeinde am Meer sind etwa 8.000 Quadratmeter groß und bieten Blick auf den Pazifik, die Nachtlichter der Stadt, die Insel Catalina, den Hafen von Newport, die Newport Bay, den Crystal Cove State Park, die Golfplätze Pelican Hill und die Sonnenuntergänge. Viele der Häuser befinden sich direkt neben dem Golfplatz.

Leben in der Newport Coast

Als Teil der Region Newport Coast befindet sich die Pelican Point Community in einem der wohlhabendsten Teile des Landes. Laut der Volkszählung von 2000 betrug das Durchschnittseinkommen eines Haushalts $164.659, während das Durchschnittseinkommen einer Familie $173.043 betrug. Das Durchschnittseinkommen für Männer betrug mehr als $100.000, während das Durchschnittseinkommen für Frauen $70.069 betrug. Newport Coast war einst ein von der Volkszählung ausgewiesener Ort in Orange County und wurde 2001 an Newport Beach angeschlossen.

Newport Coast, eine von einem Meister geplante Gemeinde, wurde von der Irvine Company entwickelt. Insgesamt beherbergt Newport Coast eine Vielzahl verschiedener Arten von Häusern, von kleinen Studio-Apartments bis hin zu weitläufigen Villen mit Meerblick. Die Irvine Company ist ein privates Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Immobilien konzentriert. Der Hauptsitz befindet sich im Newport Center. Das Unternehmen war verantwortlich für die Entwicklung der geplanten Stadt Irvine, in der derzeit 250.000 Menschen leben. Neben der Entwicklung von Wohngemeinschaften besitzt die Irvine Company mehrere große Einzelhandelszentren, darunter das Irvine Spectrum Center, The Market Place und Fashion Island. Das Unternehmen besitzt außerdem mehrere Büroimmobilien in der Umgebung sowie das Fox Plaza in Los Angeles und das MetLife-Gebäude in New York City.

Ziehen um? Kennen Sie den Wert Ihres Hauses ...