DE

Bildschirm in Ihrer Veranda

Haben Sie das Gefühl, dass Sie Ihre Veranda besser nutzen würden, wenn sie abgeschirmt wäre? Abgeschirmte Veranden kombinieren das Beste aus Innen- und Außenräumen und können erschwinglich sein, wenn Sie bereits eine Veranda haben. Folgendes erwartet Sie, wenn Sie sich entscheiden, das Projekt in diesem Sommer zu übernehmen.

Kosten

Schauen wir uns zunächst die Kosten an, die mit dem Einschließen Ihrer vorhandenen Veranda verbunden sind. Die Kosten hängen von der Größe Ihrer Veranda, der Art der von Ihnen ausgewählten Materialien und davon ab, ob Sie einen Auftragnehmer für die Fertigstellung des Projekts beauftragen. Gemäß ImproveNet, Die Materialkosten für die Abschirmung in einer 200 Quadratmeter großen Veranda liegen zwischen $470 und $680. Die damit verbundenen Arbeitskosten, falls Sie sich für die Einstellung eines Profis entscheiden, belaufen sich auf etwa $350. Zum Vergleich: Wenn Sie eine neue abgeschirmte Veranda von Grund auf neu bauen würden, würden die Kosten durchschnittlich etwa $70 pro Quadratfuß betragen.

Genehmigungen

Die nächste Aufgabe bei der Entscheidung, Ihre Veranda zu überprüfen, ist die Überprüfung lokale Bauvorschriften. Sie müssen sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Genehmigungen sichern. Obwohl es so aussieht, als ob das Screening in einer vorhandenen Veranda keine große Aufgabe ist, ist es immer besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Rahmen

Sobald Ihre Genehmigungen gesichert wurden, ist es Zeit, die Rahmen zu erstellen. Installieren Sie Pfosten an jeder Ecke, die der Höhe der Veranda entsprechen, die normalerweise acht Fuß beträgt. Wenn Sie ein vorhandenes Dach haben, überprüfen Sie es auf Beschädigungen und führen Sie alle erforderlichen Reparaturen durch. Wenn Sie kein Dach haben, konstruieren Sie einen dreieckigen Rahmen und bedecken Sie ihn mit Dachmaterialien.

Rechteckige Rahmen bestehen aus druckbehandelten 2x4. Die Breite des Rahmens entspricht der Breite Ihrer Bildschirme. Verwenden Sie zusätzliche 2 × 4 für die horizontale Installation, um die Stabilität zu erhöhen. Schrauben Sie jeden Rahmen in den Verandaboden und achten Sie darauf, dass sie eben sind. Fahren Sie fort, bis alle Frames angehängt wurden. Lassen Sie eine Öffnung für eine Bildschirmtür, die entweder 32 oder 36 Zoll breit ist. Schrauben Sie dann die Innenseiten der Rahmen aneinander und an die Eckpfosten, um die Festigkeit zu erhöhen. Malen oder färben Sie die Rahmen, bevor Sie die Bildschirme installieren.

Wenn Sie Rahmen auf einer Betonveranda installieren, befestigen Sie a Stiftungsrat zum Zement. Die Rahmen können dann an der Grundplatte befestigt werden.

Bildschirme

Sobald Ihre Farbe trocken ist, können Bildschirme installiert werden. Schneiden Sie die Blätter der Veranda auf die entsprechende Höhe ab und heften Sie sie an den Rahmen. Fügen Sie eine Verkleidung hinzu, um die Heftklammern zu verdecken, damit die Bildschirme besser aussehen. Installieren Sie für die Tür eine Standard-Bildschirmtür, die Sie in jedem Baumarkt kaufen können.

Fußboden

Schließlich vergessen Sie nicht den Boden! Wenn Sie wirklich möchten, dass sich Ihre abgeschirmte Veranda wie ein Außenraum anfühlt, fügen Sie einen Außenteppich hinzu. Sie können einen Farbtupfer hinzufügen und den Raum wirklich zusammenbinden. Sie können den Boden auch durch Installation aufrüsten Deckfliesen. Diese Fliesen rasten zusammen und sind in verschiedenen Stilen erhältlich, um Ihrem Geschmack zu entsprechen. Dekorieren Sie mit Gartenmöbeln und Topfpflanzen und machen Sie sich bereit, den ganzen Sommer über Ihre abgeschirmte Veranda zu genießen!

Komplimente von Virtuelle Ergebnisse

Ziehen um? Kennen Sie den Wert Ihres Hauses ...